The Witcher 3: Wild Hunt - Recenzia krvi a vína

Bewertung von:The Witcher 3: Wild Hunt - Blut und Wein Review
Spielen:
Gareth Cartwright

Rezensiert von:
Bewertung:
4.5
Auf2. Juni 2016Zuletzt bearbeitet:2. Juni 2016

Zusammenfassung:

In einer Zeit, in der ein Erweiterungspaket regelmäßig nichts anderes als eine neue Karte oder ein paar Charakter-Gadgets ist, bringt uns The Witcher 3: Wild Hunt - Blut und Wein etwas Herzhaftes und Füllendes, um zu beweisen, dass es noch Hoffnung für DLC gibt. Geralts Abenteuer im atemberaubenden Toussaint ist ein absoluter Triumph.

Mehr Details The Witcher 3 Blut und Wein

Seit etwas mehr als einem Jahr The Witcher 3: Wilde Jagd CD Projekt Red wurde weltweit eingeführt und hat die zweite und letzte Erweiterung veröffentlicht, um die Abenteuer von Geralt of Rivia abzuschließen. Aber nach einem Mammut-Hauptspiel und einem substanziellen ersten Stück DLC in Form von Herzen aus Stein Es wird dir vergeben, wenn du das pessimistisch denkst Blut und Wein ist vielleicht nichts anderes als die Abfälle der frühen Entwicklung und der Versuch, ein paar Dollar mehr aus dem begeisterten Publikum der Serie herauszuholen. Solche Gedanken wären jedoch absolute Torheit, da CD Projekt Red uns stattdessen geholfen hat, mit einem Abenteuer in Geralts Welt zurückzukehren, das einer eigenen Einzelhandelsveröffentlichung würdig ist.



Aber in Wahrheit hätten wir sicherlich nichts weniger erwarten sollen, oder? Beide Wilde Jagd und Herzen aus Stein sammelte allgemeine Anerkennung bei Kritikern und Fans gleichermaßen und die Saga von Der Hexer 3 ist zweifellos eine der größten RPG-Erfahrungen in der Geschichte. Die Chance, in diese Welt zurückzukehren, ist eine, die man sich eifrig schnappen kann, aber Blut und Wein Es geht nicht nur darum, uns daran zu erinnern, was im ursprünglichen Spiel so gut war. Diese Erweiterung bietet uns einen Einblick in das, was CD Projekt Red tun könnte, wenn sie sich jemals für einen erneuten Besuch dieser Serie entscheiden würden, und gibt uns noch mehr Grund, uns über ihren mysteriösen, bevorstehenden Titel zu freuen Cyberpunk 2077 .



Um dich wieder in die Lage des Weißen Wolfes zu versetzen, Blut und Wein sieht Geralt beauftragt, in das üppige, friedliche Land Toussaint zu reisen. Toussaint ist ein kleines Herzogtum im Nilfgaardianischen Reich, das für seine anerkannten Weine bekannt ist, die in den vulkanischen Böden geboren wurden. Im Gegensatz zu den bestehenden Regionen durch die Geschichte von Der Hexer 3 In Toussaint gibt es keine kriegführenden Fraktionen oder Unruhen. Das Land ist ruhig und gefasst, als sich Geralt nähert.

star war battlefront 3 dátum vydania

Galerie Bild



Sie fragen sich vielleicht, was genau in diesem Land die Dienste eines solchen Individuums erfordern könnten, und hier werden Toussaint's dunkle Geheimnisse und sein harter Unterbauch entlarvt. Es scheint, dass die jüngsten Zeiten nicht freundlich zu den Bürgern dieser fairen Region waren, und ein Tier hat begonnen, Zivilisten aus allen Bereichen zu terrorisieren. Da alle Wege und Expeditionen, um dieses Tier als fruchtlos zu erweisen, erforderlich sind, sind die einzigartigen Fähigkeiten von Geralt dem Hexer erforderlich, und auf dem Weg werden gefährliche Geheimnisse aufgedeckt.

Sofort, Blut und Wein wickelt sich um eine Suche, die voller Geheimnisse und Intrigen ist. Wenn eine verdächtige Notiz, die direkt an Geralt gerichtet ist, an eine Pinnwand geheftet wird, reist der Weiße Wolf zu Knights of Toussaint. Nach einer Begegnung mit einer Reihe von Banditen fordern die Ritter Geralt auf, nach Toussaint zu reisen und sich um das unbenannte Tier zu kümmern. Die ersten Schritte in diesem neuen Land sind eine große Freude, und die Entscheidung, Geralt direkt nach dem Verlassen der verbrannten Erde von Holloway direkt in die üppigen, farbenfrohen Hügel zu schicken, zahlt sich in Pik aus.



príves líška a honič

Als die ersten Trailer für diese neue Erweiterung eintrafen, sah es so aus, als würde Toussaint eine Schönheit sein. Es ist beruhigend zu erkennen, dass sich die Realität genauso attraktiv abspielt wie das Filmmaterial in den Promos vor der Veröffentlichung. Sobald mir die Freiheit dazu gegeben wurde, machte ich mich auf die Suche nach Ausblicken und postkartenwürdigen Landschaften, um zu sehen, wie atemberaubend der Ort sein könnte.

Ich hatte nie ein Problem mit dem Weg Der Hexer 3 sah aus, aber im Vergleich jetzt scheinen die früheren Regionen so flach. Dies ist jedoch kein Beweis für ein alterndes Spiel, sondern ein Beweis dafür, wie CD Projekt Red die vom Krieg heimgesuchten Nationen so erfolgreich vom friedlichen Glamour dieser neuen Region unterscheiden kann. Toussaint ist ein Triumph für sich und die Position, die es in der Welt insgesamt einnimmt, macht es umso beeindruckender.

králik jessica, ktorý nemá na sebe žiadne spodné prádlo
x The Witcher 3: Wild Hunt - Blut und Wein Bewertung 1 von 5
  • Galerie Bild
  • Galerie Bild
  • Galerie Bild
  • Galerie Bild
  • Blut und Wein 2
TransformerLorem Ipsum1 von 5

Aber wenn es so klingt Blut und Wein Vielleicht ist alles Stil und keine Substanz, lassen Sie mich diese Ängste sofort verbannen. Die Welt, in der diese neue Kampagne stattfindet, ist wunderbar, aber die Stärke der Quests und die zusätzliche Besetzung von Charakteren, die die Geschichte zum Leben erwecken, sind genauso wichtig. Das Geheimnis, das sich um Toussaint's dunkel lebende Bestie entfaltet, führt Geralt in alle möglichen Situationen und erfordert manchmal genauso viel Charme wie das Können mit einer Klinge.

Blut und Wein ist wahrscheinlich der Zwischensequenz-schwerste der Einträge, die es gibt Der Hexer 3 , aber das ist hier keine schlechte Sache. In vielen der längeren Szenen sehen wir eine andere Seite als Geralt, was zeigt, dass er sich möglicherweise sogar ein wenig entspannt, wenn er sich seinem wahrscheinlichen Ruhestand nähert. Einige der humorvollsten Austausche der Serie finden in dieser Erweiterung statt, und der Unterhaltungswert ist so hoch wie nie zuvor.

Wenn er sich nicht bemüht, klug zu knacken, macht Geralt wieder das, was Geralt am besten kann, um Monster zu töten. Toussaint stellt dem Bestiarium eine Reihe von gruseligen neuen Kreaturen vor, von denen einige eine wirklich gefährliche Herausforderung für das Verfahren darstellen. Dieser Inhalt richtet sich an Spieler auf höchstem Niveau, die sich bis zum Endspiel von durchgearbeitet haben Der Hexer 3 und die neuen Quests bieten dafür eine angemessene Herausforderung. Ich stellte regelmäßig fest, dass die neuen Kreaturen und sogar die Kampfgewohnheiten für bestehende Feinde dazu führten, dass ich meine bewährten Strategien überdenken musste, um zu überleben. Blut und Wein Testen Sie Ihr Können frühzeitig, und die Widerstandsfähigkeit, die es Ihnen vermittelt, wird Ihnen im Verlauf der Kampagne zugute kommen.

Um die neuen Herausforderungen auszugleichen, Blut und Wein Außerdem werden einige nette neue Spielmechaniken vorgestellt, die Ihre Suche unterstützen. Nach Abschluss einer frühen Nebenquest kannst du Mutationen für Geralt freischalten, die Fähigkeitspunkte und Mutagene verwenden, um verheerende Kampfschübe und Buffs zu gewähren. Wenn Sie mit den Kombinationen für diese spielen, wird ein Anpassungssystem neu belebt, das praktisch zu dem Zeitpunkt verwendet wird, an dem Sie auf dem richtigen Niveau sind, um den DLC zu erleben. Weitere Ergänzungen sind die Möglichkeit, verschiedene Rüstungen zu färben, und Geralts eigener Weinberg. Dies funktioniert wie eine sehr optimierte Version des Gebäudes, von dem ein Upgrade durchgeführt wird Fallout 4 , was Sie als gut oder schlecht erachten können, je nachdem, wie Sie sich über die detaillierte Wartung der Festung aus Bethesdas Spiel fühlen.

Das einzige Mal, dass Blut und Wein fällt ein wenig runter, wenn Sie sich dem Mittelpunkt der Hauptquest nähern. Das Tempo wird in diesem Stadium etwas mühsam und die Motivationen und Bewegungen des mysteriösen Tieres werden ein bisschen zu durcheinander, um Sie wirklich in seine Geschichte zu vertiefen. Einige der Nebenquests in dieser Erweiterung werden auch im Hauptspiel ganz klar von anderen übernommen, aber dies ist eher ein Problem von RPGs im Allgemeinen als eine Denunziation über die Fähigkeit von CD Projekt Red, weiterhin wundervolle Inhalte zu generieren.

koľko je tam ročných období mnícha

Alles gesagt, The Witcher 3: Wild Hunt - Blut und Wein ist eines der besten Erweiterungspakete, die ich je erlebt habe. Das schiere Volumen an Inhalten, das für den relativ mageren Preis angeboten wird, lässt eine große Anzahl vollständiger Einzelhandelsveröffentlichungen im Vergleich zu völligen Abzockungen aussehen, und es gelingt ihm auch, sich als absolut notwendig zu fühlen. Ihre Erfahrung von Der Hexer 3 wird nicht gemindert, wenn Sie diese Erweiterung nicht spielen, aber Sie werden sich eines epischen Abenteuers in einer atemberaubend schönen neuen Welt berauben. Vielleicht am besten bekannt als Der Hexer 3.5 Geralts potenziell letzter Ausflug ist passend und fantastisch.

Diese Bewertung basiert auf der PlayStation 4-Version des Spiels.

The Witcher 3: Wild Hunt - Blut und Wein Review
Fantastisch

In einer Zeit, in der ein Erweiterungspaket regelmäßig nichts anderes als eine neue Karte oder ein paar Charakter-Gadgets ist, bringt uns The Witcher 3: Wild Hunt - Blut und Wein etwas Herzhaftes und Füllendes, um zu beweisen, dass es noch Hoffnung für DLC gibt. Geralts Abenteuer im atemberaubenden Toussaint ist ein absoluter Triumph.