Prečo má Amber Heard’s Mera britský prízvuk v Justice League Snyder Cut

Abgesehen von den großen Sechs, Zack Snyders Justice League eine ganze Reihe anderer DC-Comic-Ikonen vorgestellt oder referenziert, darunter Martian Manhunter, das Atom, das Gespenst, die grüne Laterne Yalan Gur, Deathstroke, Joker, Zeus, Ares und Artemis. Aber eine der am weitesten entwickelten Nebenfiguren war Amber Heards atlantische Prinzessin Mera, die mit Steppenwolf von Kopf bis Fuß ging und in der Zukunft von Knightmare in Batmans Team war.

Gerechtigkeitsliga war Meras Debüt in der DCEU, wobei der Charakter 2018 eine wichtige Rolle spielen wird Aquaman . Aber viele bemerkten einen interessanten Unterschied im Snyder Cut von Joss Whedons Version und ihren späteren Auftritten. In dem neu veröffentlichten Film spricht sie mit englischem Akzent, während sie anderswo amerikanisch klingt. Also, was gibt es?



Nun, danke an Amber Heard, weil ihr Akzent genau richtig ist, aber ich denke, dass sie ursprünglich mit dem englischen Akzent gegangen sind, um ihren königlichen Status zu betonen, aber ein wenig zurückgegangen sind, als sie es sich noch einmal überlegt haben. Dies mag daran gelegen haben, dass wenn Mera diesen Akzent hat, dies impliziert, dass alle Atlanter dies tun und James Wan dies nicht wollte Aquaman Akzente mit unterschiedlicher Genauigkeit setzen. Dies bedeutet wahrscheinlich auch, dass alle ihre Dialoge in der Kinofassung von Gerechtigkeitsliga war ADR’d oder dass ihre Szenen komplett neu aufgenommen wurden, um der Änderung Rechnung zu tragen.



Wie ScreenRant erklärt:

Es ist offensichtlich, dass Heard, als Whedon den Film umgestaltete, entweder ADR in der Postproduktion machen musste oder ihre Szenen mit Momoa neu drehen musste. Basierend auf dem, was in Zack Snyders Justice League im Vergleich zur Kinofassung zu sehen war, scheint es wahrscheinlicher, dass Heard ADR gemacht hat. In Aquaman ist der britische Akzent nirgends zu hören, was bedeutet, dass Wan (oder sogar Warner Bros.) im Aquaman-Film für Mera vielleicht nicht in diese Richtung gehen wollte, und da Snyders Version des Charakters nicht ging Um in der Kinofassung zu erscheinen, war es eine leichte Entscheidung, den Akzent zu ändern, um zukünftige Konflikte zu vermeiden. Das Hinzufügen eines britischen Dialekts ändert zwar nichts am Bogen des Charakters, beeinflusst aber sicherlich die Wahrnehmung der Zuschauer, insbesondere nachdem sie Mera bereits in Aquaman gesehen haben.



WeGotThisCoveredNeue Fotos der Justice League von Zack Snyder zeigen Batman und Mera1von3
Klicken Sie zum Überspringen Klicken Sie zum Vergrößern

Mera wird zurückkehren Aquaman 2 nächstes Jahr und wird mit ziemlicher Sicherheit von Anfang an in ihrem Akzent sprechen Aquaman . Die Dreharbeiten beginnen ziemlich bald und das aktuelle Wort ist, dass wir sehen werden, wie ihre hydrokinetischen Kräfte in vollem Umfang genutzt werden, möglicherweise gegen einige gruselige und ekelhafte Unterwassermonster. Die Fortsetzung wird voraussichtlich in Kürze gedreht. Hoffen wir also auf einige Bilder aus dem Set, die einen Hinweis darauf geben, wohin sie mit der Geschichte gehen.

In der Zwischenzeit, Zack Snyders Justice League ist jetzt auf HBO Max verfügbar.



Quelle: ScreenRant