Komiks Hviezdnych vojen odhaľuje, ako Boba Fett „prežil“ Sarlacca

Trotz seiner begrenzten Bildschirmzeit Boba Fett bleibt eine der beliebtesten Figuren in Krieg der Sterne . Sein schändlicher Tod in Die Rückkehr des Jedi hat zu mehreren inoffiziellen Geschichten geführt, die sein letztes Überleben darstellen, aber eine davon ist fast so demütigend, wie sein Tod gewesen wäre.

Tag und Brink sind ein Paar Rebellenkämpfer, die in einigen selbstbetitelten Komikern auftreten Krieg der Sterne Comics in the Infinities, Geschichten, die selbst innerhalb der jetzt als Legends bezeichneten Kontinuitäten nicht kanonisch sind. Als Rosencrantz und Guildenstern der Saga besetzt, sind sie ahnungslose Idioten, die für wichtige Ereignisse der Saga anwesend sind und diese kommentieren, ohne ein aktiver Teil von ihnen zu sein, und gleichzeitig auf die bedeutenden Charaktere der Serie treffen.



bude dlc za padlu objednávku

Sie begegnen Boba Fett auf Tatooine, der beschließt, sich für die frühere Empörung zu rächen, den Treibstoff seines Schiffes gestohlen zu haben, nachdem er ihn versehentlich in einem kurzen Feuergefecht niedergeschlagen hat. Der Kopfgeldjäger unterwirft sie, bindet sie an eine Stange und tritt sie in die Sarlacc-Grube, nur damit sie durch Glück wieder überleben können. Die Stange bleibt im Hals des großen Tieres stecken und er kann sie nicht schlucken.

Ein paar Tage später, als Boba einem ähnlichen Schicksal begegnet, können die beiden sein verschobenes Jetpack greifen und damit alle drei entkommen. Als Gegenleistung dafür, dass sie nicht getötet wurden, zieht Boba ein Versprechen von ihnen heraus, um jeden zu informieren, der fragt, dass er zum Zeitpunkt seines vermeintlichen Todes woanders war und dass Boba Fett nicht wie ein Mädchen schreit und in keiner Weise von einem Blinden vereitelt wurde einen Stock schwingen.

WeGotThisCoveredDieses coole Stück Star Wars-Fan-Kunst stellt sich vor, wie Boba Fett der Sarlacc-Grube entkommen sein könnte1vonzwei
Klicken Sie zum Überspringen Klicken Sie zum Vergrößern

Andere Geschichten von Boba Fetts Überleben Nehmen Sie eine Kurzgeschichte in die Anthologie auf Geschichten aus Jabbas Palast , wo er entkommt, indem er in der Comic-Serie ein Loch in die Seite des Sarlacc mit Gehirnerschütterungsgranaten beugt Dunkles Reich Er kehrt unerklärlicherweise zurück und antwortet auf Hans Unglaubenserklärung mit der Behauptung, dass der Sarlacc mich etwas unverdaulich fand, was darauf hindeutet, dass seine Rüstung ihn beschützte. George Lucas selbst gab einmal an, dass er glaubte, Boba hätte auch seinen offensichtlichen Tod überleben können, gab jedoch keine Einzelheiten an.



In der offiziellen Zeitleiste von Krieg der Sterne , Boba Fett ist derzeit noch tot, obwohl sein offensichtlicher bevorstehender Auftritt in Der Mandalorianer kann sein Überleben dauerhaft machen. Unabhängig von der Erklärung, die die Autoren verwenden, um ihn zurückzubringen, ist es unwahrscheinlich, dass er versehentlich von einem Paar gormless Idioten gerettet wurde, die kaum die Kompetenz hatten, sich selbst zu retten.

existuje pokračovanie John Carter

Quelle: ScreenRant