Správa z pokladne: Avengers: Age Of Ultron je ďalší marvelovský smeč

Zur Überraschung von niemandem versammelten sich die Zuschauer massenhaft, um zu sehen, wie sich einige ihrer Lieblings-Marvel-Superhelden erneut zusammenschlossen. Avangers: Zeitalter des Ultron verdiente das zweitgrößte Eröffnungswochenende aller Zeiten und stieg von 4.276 Standorten auf geschätzte 187,7 Millionen US-Dollar. Das ist eine muskulösere Öffnung als Iron Man 3 vor zwei Sommern (174,1 Mio. USD), aber beachtliche 10% hinter dem Vorgänger (207,4 Mio. USD im Jahr 2012).



Alter von ultron präsentierte weiterhin die Hochburg von Marvel Studios an der Abendkasse, da dies die neunte Adaption von Marvel Comics in Folge war, um den Sommer auf Platz 1 zu starten. Der Film erhielt auch den zweitgrößten Eröffnungstag aller Zeiten mit 84,5 Millionen US-Dollar (einschließlich 27,6 Millionen US-Dollar aus den Voransichten vom Donnerstagabend). Aufgrund der Konkurrenz durch Playoff-Spiele und des Mayweather-Pacquiao-Spiels fiel der Film am Samstag auf 57,2 Millionen US-Dollar und wird am Sonntag voraussichtlich um 20 Prozent auf 46 Millionen US-Dollar fallen. Es sollte auch beachtet werden, dass 18 Millionen US-Dollar aus der Einnahme am Wochenende auf die IMAX-Präsentation zurückzuführen sind.



Selbst mit einer wunderbaren Eröffnung (entschuldigen Sie das Wortspiel) sagten viele Branchenprognostiker dies voraus Alter von ultron würde den Eröffnungsrekord am Wochenende zerschlagen. Unabhängig davon sind 187,7 Millionen US-Dollar kein Zeichen für Franchise-Müdigkeit. Stattdessen zeigt es, wie vorweggenommen das erste ist Rächer war vor drei Mai, und die Grenzen, die ein Film an seinem Eröffnungswochenende ausdehnen kann.

Während Ultron Es wird immer noch allgemein erwartet, dass Joss Whedons Film der Top-Blockbuster des Sommers ist, mit einem frontaleren Start als das Original. Er hat praktisch keine Chance, das Original zu übertreffen Rächer , die mit 623,4 Millionen US-Dollar gekrönt wurde. Ein Ziel in der Nähe von 500 Millionen US-Dollar ist möglicherweise sogar unwahrscheinlich, je nachdem, wie gut andere Mai-Veröffentlichungen abschneiden.