Ben Affleck hovorí, že Robert Downey mladší a Bradley Cooper pomohli podporiť jeho triezvosť

In einem kürzlichen Interview mit Diane Sawyer am Guten Morgen Amerika , Ben Affleck Die anderen Stars des Superheldenkinos, Robert Downey Jr. und Bradley Cooper, haben ihm geholfen, seine Kämpfe mit dem Alkoholismus zu überwinden.

je do verša kánonu pavúka

Bevor er 2008 zum Auftakt des Marvel Cinematic Universe beitrug Ironman Downey erlebte bekanntlich eine Phase des Drogenmissbrauchs, die drohte, seine Hollywood-Karriere zu beenden. Inzwischen Zukunft Beschützer der Galaxis Star Bradley Cooper hatte seine eigenen Suchtprobleme und verzichtet Berichten zufolge seit 2004 auf Alkohol.



In jüngerer Zeit hat Affleck einen sehr öffentlichen Kampf gegen den Alkoholismus geführt, an den er sich kürzlich erinnerte, dass dies ein Faktor für seinen eventuellen Abschied von Warner Bros. war. “ Der Batman . Aber laut dem Star selbst haben Cooper und Downey ihn dabei unterstützt, wieder auf die Beine zu kommen.



Weißt du, Leute wie Bradley und Robert haben mir sehr geholfen und mich sehr unterstützt, und sie sind wundervolle Männer.

WeGotThisCoveredJustice League DP teilt nie zuvor gesehenes BTS-Foto von Ben Afflecks Batman1vonzwei
Klicken Sie zum Überspringen Klicken Sie zum Vergrößern

Obwohl Afflecks persönliche Kämpfe seine Arbeit in den letzten Jahren verlangsamt haben, hat der Star derzeit einige Projekte geplant, die im Jahr 2020 herauskommen sollen. Gerade an diesem Wochenende wurde zum Beispiel veröffentlicht Das Letzte, was er wollte , ein neues Netflix-Drama des Oscar-nominierten Filmemachers Dee Rees.



Als nächstes kommt Gavin O’Connor’s Den Weg zurück finden , die am 6. März in die Kinos kommt und die Hauptrolle spielt Ben Affleck als ehemaliger studentischer Basketballspieler, der jetzt mit Alkoholismus zu kämpfen hat. Danach haben wir Adrian Lynes Tiefes Wasser , die am 13. November veröffentlicht werden soll, gefolgt von Ridley Scotts Das letzte Duell am 25. Dezember.

hugh jackman v les mizernom speve

In der Zwischenzeit laufen die Dreharbeiten für Matt Reeves. Der Batman und Sie können selbst beurteilen, wie sich Robert Pattinson im Vergleich zu seinem Vorgänger verhält, wenn der Film am 25. Juni 2021 in die Kinos kommt.



Quelle: ComicBook.com